Aus dem Sommerloch

November 30, 2009 um 8:32 am | Veröffentlicht in Cape Life, Cape Socks, Opal-Abo | 16 Kommentare

Als ich herausgefunden hatte, dass sich Sockenwolle sehr gut zum Fingerhandschuhe-Stricken eignet, war mir sofort klar, welche Wolle ich unbedingt ausprobieren muss.

Die Opal „Regenbogen“-Wolle, die ich mal gewickelt bei Marianne bestellt habe, ringelt so schön bunt vor sich hin. Mein Rest reichte gerade noch für das Handschuhpaar.

 

 Wir haben hier zwar absolut keine trüben Novembertage, aber die bunten Farben machen auch bei Sonnenschein gute Laune.

Die Finger ringeln nicht ganz so schön wie der Rest. Da musste ich ein bißchen anstückeln und tricksen. Beim Stricken hab‘ ich mich wieder an Laris Anleitung gehalten, allerdings nur 56 Maschen (statt 60) angeschlagen, weil ich diesmal ohne Zopfmuster gestrickt habe.

Ansonsten läuft meine Weihnachtssockenproduktion munter vor sich hin. Diesmal habe ich mir vorgenommen, hauptsächlich Wolle aus den Opalabos zu verstricken. Da gibt’s schon ein paar Knäuel, die mir farblich nicht so gut gefallen. 

Capesocks 31/2009

Wolle: Opal-Abo September 2009, Größe 40/41, 60 Maschen, Muster: jede 6. Masche links

Die Musterung find‘ ich wunderschön, aber ich bin halt nicht sooo ein Blaustrumpf. Deshalb gleich noch ‚was mit Blau.

 Capesocks 32/2009

Wolle: Opal-Abo Dezember 2008, „Wintermärchen“, Größe 39, 60 Maschen, Muster: jede 6. Masche links

Diese Wintermärchen-Musterung mag ich nicht so sehr, zumindestens passt ja der Name zur Jahreszeit bei Euch in Deutschland. Wie man auf den Sockenfotos erkennen kann, haben wir bei uns herrliche Sommertage. Da fällt es schwer,  Weihnachtsstimmung ins Haus zu bringen. Aber mit der tatkräftigen Unterstützung meiner Schwester, die hier seit zehn Tagen in der Sonne liegt 🙂 , habe ich mich aufgerafft und ein bißchen Weihnachtskram ausgepackt.

Engel fliegen auch im Sonnenschein …

… ich wünsch‘ Euch eine schöne Adventszeit! Ganz herzlichen Dank für Eure Besuche hier bei capesocks, auch wenn ich soo blogfaul bin. Aber die nächsten Sockenfotos sind schon bearbeitet!

 Und hier bei uns in Kapstadt werden die Straßen gefegt, Fahnen aufgehängt und die Vuvuzela-Tröten liegen bereit. Am Freitag sind „wir“ doch der Nabel der (Fußball)Welt. „Final draw in Cape Town“ – die Gruppenauslosung zur WM im nächsten Jahr … Ich werde berichten, versprochen!

Advertisements

16 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Sind das schöne Fingerhandschuhe. Die Wolle passt da perfekt dazu. Ich drück mich bisher erfolgreich da rum, mir graut es so vor den vielen Fäden.
    Die Socken finde ich gar nicht unhübsch, da habe ich schon „schlimmere“ Abo-Knäulchen gesehen. Also, ich würde mich über die Socken sehr freuen 😉

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  2. huhu…

    das sind ja viele wunderschöne Bilder…..die Handschuhe sind soooo schöön geworden, und die Socken auch, mit den Opalfärbungen gehe ich auch nicht immer einig….manche sind wunderschön und andere wieder gefallen mir gar nicht, deshalb kaufe ich die Opal nicht im Abo…

    liebe Grüße in die Sonne
    Tina

  3. Oh wie schööön – hier gibt es was zu lesen *freu…
    Und dann kommste wieder mit soooo herrlich bunten Fingerhandschuhen.
    Schade, das ich da nicht einfach mal so durch den Monitor grabschen kann. Das würde ich zu gerne tun 🙂
    Na und Deine beiden Sockenpaare sind auch ganz fein.
    Deine Bilder dazu einfach perfekt.
    Ich schicke Dir vorweihnachtliche Grüße
    Steffi – die auch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist 😦

  4. …oh die bunten fingerhandschuhe….wunderbar schön…und blau…ganz viele leute, die socken kaufen möchten blau….ich kann das auch nicht verstehen….es gibt so viele tolle farben…
    liebe grüße
    annette

  5. wow – die Handschuhe aus dieser Wolle sind gigantisch! Ein Traum und selbst wenn mal ein Finger uni geworden wäre, ich glaube, das wäre auch nicht schlimm gewesen. Die Unregelmäßigkeit hat ja in diesem Fall was.

    Und wieder ein Knäuel aus dieser so feinen Kollektion – die mustert einfach zu schön und ich kann mich schon als Blaustrumpf bezeichnen 😆
    Naja und das Wintermärchen – ich mag es auch nicht so wegen diesem lachsigen Streifen und deswegen ist es auch aussortiert. Bei der vielen vielen schönen Opal darf halt auch mal so ein ungeliebtes bei sein *g*

    Dann sei mal ganz lieb gegrüßt
    Ute

  6. Deine Fingerhandschuhe sind echt toll geworden, Cordula!

    Ich kann mich immer nur für Fäustlinge aufraffen *seufz*

    Und so eine tolle Tröte hätte ich auch gerne fürs Weserstadion – aber bei uns gibbet sowas ja wieder nicht!

    Lieb Grüß
    Dörte

  7. Wow, so tolle Handschuhe! Wunderschön! Und die blauen Socken gefallen mir sehr gut – im Gegensatz zu Dir bin ich ja ein „Blaustrumpf“. 😉
    Das mit der Gruppenauslosung habe ich schon gelesen und an Dich gedacht. Na dann viel Spaß! Aber was ist eine Vuvuzela-Tröte?

    Liebe Grüße
    Daniela

  8. Liebe Cordula, diese bunten Handschuhe sind echt Klasse – kann man zu allem kombinieren….bzw. tragen. Die sind dir besonders gut gelungen. Viel Spaß am Freitag im Green Point Station…“Schau’n wir mal“ würde Beckenbauer jetzt sagen.
    Bis Bald Andrea

  9. Hallo Cordula,

    die Handschuhe sind wirklich eine Wucht, so herrlich farbenfroh und wunderschön gestrickt. Auch die Socken gefallen mir alle prima.

    Gleichfalls eine schöne Adventszeit – Sonne wäre hier fein, denn es ist nur trübe mit viel Regen.

    Viele Grüße von Herbstgold

  10. Hallo Cordula!
    Die Handschuhe sind superschön. Kann mir vorstellen, dass das Stricken richtig Spaß gemacht hat. Und jetzt kann ich sagen: Ja! Ich kann´s auch. Hab nämlich gerade meinen ersten Fingerhandschuhe hinter mir (hab mich von deinen schönen Bildern anstecken lassen, danke dafür!!). Ich hab auch nach Laris Anleitung gestrickt – die wirklich gut und verständlich geschrieben ist. Hab mich gewundert, dass Fingerhandschuhe ja doch gar nicht so kompliziert sind!!!
    Ich wünsche dir eine schöne sonnige Adventszeit mit deiner Familie und viel Spaß noch als Fußball-Nabel-der-Welt!!

  11. Hups, jetzt hab ich meine Grüße ganz vergessen!

    Liebe Grüße
    Netti

  12. Wow, die Socken sehen genial aus. Super tolle Farben! Die Wolle hätte bei Socken bestimmt nicht so toll gewirkt wie hier bei den Handschuhen.
    Auch Deine gestrickten Socken gefallen mir. Ich bin nun mal Blau-Fan. 😉

    Lieben Gruß, Anna

  13. Wahnsinn, die Fingerhandschuhe sind ja der Hammer. Die sehen echt total cool aus, super. Handschuhe will auch auch noch stricken, wenn ich wieder mehr Zeit habe. Also vielleicht schaffe ich es dann bis zum nächsten Winter.

    Und die socken sehen auch super aus 🙂

    LG
    Iris * die auch mitten in der Weihnachtsproduktion steckt *

  14. Na, das sind ja mal tolle „Gute-Laune“-Handschuhe !!!Da kann man selbst dem Schmuddelwetter was gutes abgewinnen !!
    Ich lese immer wieder gerne in deinem Blog!!
    LG
    Tatjana

  15. Mei, sind die Handschuhe schön geworden! Ich mag die Wolle ja auch zu gerne und Handschuhe daraus, das wäre doch echt was, hast du echt toll gemacht.
    Mit der Wintermärchenkollektion werde ich mich wohl nie so ganz anfreunden, ist einfach nicht so mein Dinge, dafür sind es die blauen Socken dann wieder um so mehr, die sind echt klasse!

    Liebe grüße
    Gaby

  16. boah…die sind ja super schön!!! So richtig schöne bunte Handschuhe *schwärm*

    Gefallen mir super gut!

    liebe Grüsse
    Regina


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: