Blaue Jungs

Mai 12, 2009 um 10:41 am | Veröffentlicht in Cape Life, Cape Socks, Opal-Abo, Trekking | 9 Kommentare

Bei uns in Kapstadt ist es herbstlich geworden. Ein paar Wolken schieben sich gerade über den Berg vor unserer Haustür –  das sind ersten Anzeichen für die Kaltfront, die der Wettermann im Radio heute morgen schon angekündigt hat.

Meine Jungs tragen unverzagt (wie die echten Südafrikaner) kurze Hosen und T-Shirts – allerdings morgens zusätzlich noch einen Vliespulli ‚drüber und abends auf dem Sofa gerne Mamas Stricksocken 😉  .  Deshalb war jetzt mal wieder Nachschub erforderlich, außerdem hatte ich meinem Jüngsten ja versprochen, dass er sich ein „Hedwig-Ersatzknäuel“ aussuchen darf.

Capesocks 15/2009

Wolle: Trekking XXL Farbe 166, Größe 36, 60 Maschen, Muster: jede 6. Masche links

Diese schönen Blautöne hätten mir auch sehr gut gefallen, aber versprochen ist versprochen! Das sind richtig warme Wintersocken, noch ein bißchen kratzig, aber ich denke, das verliert sich nach der ersten Wäsche.

Die Spitzen sind ganz unterschiedlich, weil ich diesmal gar nicht auf den Rapport geachtet habe. Das fällt auch bei der Musterung gar nicht auf.

Die Tage sind gezählt, an denen mein Großer sich an meiner Sockenschublade bedienen kann. Stattdessen hat er im Wollschrank gewühlt und sich auch ein blaues Knäuel ausgesucht.

Capesocks 16/2009

Wolle: Opal-Abo März 2008 „Wintermärchen“, Größe 42, 60 Maschen, Muster: jede 6. Masche links

Recht unspektakulär langweilig, dieses Abo-Knäuel, aber meinem Sohn gefallen die Socken sehr gut. Bemerkenswerter ist da schon die Wetterlage: das Foto enstand, als die letzte Kaltfront hier durchrauschte.

Die Socken musste ich danach erst mal trockenlegen, aber ich wollte Euch unbedingt mal zeigen, dass es hier (zum Glück) nicht nur Sommer und Sonnenschein gibt!!

 

Advertisements

9 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Sehr schöne Socken! Mir würden beide Sockenpaare sehr gut gefallen. Ich mag blau.

    Lieben Gruß, Anna

  2. Hallo Cordula,

    ich bin gar kein Blau-Fan, aber die beiden Paare gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Moni

  3. Guten Morgen Cordula
    Also ich als der grösste Blau-Fan finde die Socken natürlich klasse!
    So vor 10 Jahren oder so war ich so extrem in meinem Blauwahn , das ich fast nur blaue Klamotten im schrank hatte *ggg*
    Mal sehen ob ich diesen Aboknäuel auch noch irgendwo ergattern kann, ich finde das nämlich schön!
    Bei uns wird es heute ein schöner Frühlingstag mit viel Sonne 🙂
    Ich Grüsse Dich lieb
    Sabine

  4. Hallo Cordula,

    also ich weiß ja nicht, wieviel Spaß die Jungssocken Dir machen, aber so wie Du sie strickst sehen sie einfach toll aus und ich hoffe mal,dass sie noch ein paar brauchen. 😉 Gerade die Opalherrensocken find ich schon immer bildschön – für Herren halt. Dezent und trotzdem nicht uni langweilig. Allerdings strickt sich alles bunte irgendwie dann doch besser.

    Diese Trekking habe ich ganz oft an den Füßen. Ein wunderbares Damensockenpaar! 😆

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  5. Hi Cordula,
    der Blick zum Berg vor Eurer Haustüre ist ja traumhaft. Der Herbst hat sicherlich auch so seine Reize. Wir wären mal froh, wenn der Sommer endlich käme. Ich darf mich zwar nicht beklagen, da ich an meinem Geburtstag traumhaftes Wetter hatte, aber seitdem ist es eher durchwachsen. Im Süden bei meinen Eltern ist es schwül mit vielen Gewittern aber hier bei uns nur so 16, 17 °C und regnerisch.
    Ich habe heute die schwarzen Socken für meinen Bruder fertiggestellt und habe schon bei Daniela geschrieben, dass ich mich wieder auf was Farbiges freue.
    Hab‘ einen schönen Tag – ich freue mich heute Abend auf einen gemütlichen Frauen-Weinabend, schon traditionell Mitte Mai, aber heute mit dem Thema „Kreta“.
    Viele Grüße an alle

    Therese

  6. Herrliche Bilder, tolle Farben, und zwei bildschöne Sockenpaare.
    Was will man als Blogleser mehr. Da macht wieder-kommen viel Spaß 🙂
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi – bei der es jetzt gott sei Dank in den
    Sommer geht 🙂

  7. Ich finde die Socken aus der Trekking einfach richtig schön, die könnten mir für mich auch super gut gefallen, was sind das herrliche Blautöne, da hat sich dein Sohn echt einen schönen Ersatz ausgesucht!
    Mit dem Wintermärchen stehe ich nach wie vor arg auf Kriegsfuß, ich mag mich an die Serie irgendwie nicht gewöhnen. Allerdings muss ich sagen, dieses Knäuel geht noch so einigermaßen für meinen Geschmack 😉

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

  8. Sieht toll aus! Hier ist es auch herbstlich bzw. schon fast winterlich und ist endlich nicht mehr zu warm zum Stricken (wobei ich ja sowieso bei jeder Temperatur an den Nadeln haenge). 😀

    LG, Julia

    • Na, dann kombiniere ich mal, dass Du auch südlich des Äquators zu Hause bist 😉 . Wir haben gerade den ersten Wintereinbruch hinter uns, mit drei Tagen Regen und 15 Grad, aber heute scheint endlich die Sonne wieder.

      Liebe Grüße vom Kap
      Cordula


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: