Eismeer-Socken

Februar 12, 2009 um 10:14 am | Veröffentlicht in Cape Life, Cape Socks, Tausendschön | 14 Kommentare

So haben meine Jungs  in diesem Jahr ihre „Sommer“-Ferien verbracht 😉 .

Eigentlich gibt’s hier ja nie richtige Winterfotos, aber das hier passte so schön zu dem Sockenpaar, das ich während der Weihnachtsfeiertage in Deutschland gestrickt habe.

 Capesocks 4/2009

Wolle:  Tausendschön „Eismeer“, Größe 35/36, 56 Maschen, Nadelstärke 2,5, Muster: jede 6. Masche links

Den Strang hatte ich mir damals extra ausgesucht, weil er nicht so bunt war. Leider musterte er bei meiner üblichen Maschenzahl von 64 oder 60 Maschen überhaupt nicht schön.

Erst bei 56 Maschen war ich mit dem Farbverlauf zufrieden. Nicht so spektakulär, aber mal ‚was anderes, Eismeer-Farben …

Weil bei dieser Größe noch genug Wolle übrig blieb, hab ich tapfer den Rest gleich zu einem weiteren „Kleinvieh“-Sockenpaar verstrickt.

Natürlich gibt’s im Eismeer auch ein paar Fische 😉 .

Und natürlich haben meine Jungs auch noch die übliche Sommerferienbeschäftigung gehabt, bevor sie nun bei schlappen 40 Grad ohne Klimaanlage in ihren Klassenräumen schwitzen. Denn „Hitzefrei“ gibt’s hier in Kapstadt nicht. Dann hätte ich sie nämlich zur Zeit fast jeden Tag hier zu Hause sitzen …

Advertisements

14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hallo Cordula!
    Das unterste Bild gefällt mir eindeutig besser als das erste. 😉 Schick uns doch mal 10 Grad oder so, dann ist unser beider „Wetter-Problem“ gelöst.
    Ich finde, Socken müssen nicht immer knallbunt sein, auch Grau-Blau-Kombinationen haben ihren Reiz – und wie immer toll verstrickt von Dir.

    Liebe Grüße aus Schnee und Eis
    Daniela

  2. Hallo Cordula,

    die Socken sind ja farblich genau mein Ding. Vielleicht sollte ich mal wieder shoppen gehen. 😉
    Also ich finde eigentlich beide „Ferien“-Bilder schön, aber ich würde auch das untere vorziehen. 🙂

    Liebe Grüße, auch mit Schnee,
    Andrea

  3. Hallo Cordula,
    du warst aber mehr als fleißig! (oder ich war lange nicht mehr hier)
    Sommerferien auf dem Eis zu verbringen ist doch auch nicht ganz so schlecht!
    Da passen die Socken doch ganz prima zum Foto.
    Mir gefällt das helle Blau ganz besonders gut.
    40° – puh, dann lieber doch noch ein wenig Winter.
    Herzliche Grüße nach Kapstadt
    Barbara

  4. Hi Cordula,

    mir gefallen die Eismeer-Socken sehr gut, die passen doch wirklich perfekt zur Jeans.
    Tja, und das letzte Bild würde ich auch vorziehen, hier hats grad einen fürchterlichen Schneesturm:-(

    Liebe Grüße,
    Christiane

  5. Hallo Cordula,
    die Socken passen wunderbar zu unserem Winterwetter hier in Bayern. Es schneit den ganzen Tag.
    Wunderschön sind sie geworden; die Farben und Farbverläufe gefallen mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße, Sandy

  6. Die Socken sind superschön, eine tolle Farbkombi, und die Musterung finde ich sehr schön, ich mag es ja eher gleichmäßig.
    Den Namen „Kleinviehsocken“ muss ich mir merken, grins, der gefällt mir!
    Unvorstellbar, dass ihr gerade so schwitzt, ich friere mir hier den Allerwertsten ab. Mit Kälte komm ich eigentlich gut klar, aber der Winter hier ist ja wirklich mehr als lang, gerade geht ein Schneegestöber nieder…

  7. Die Eismeer-Socken gefallen mir sehr gut. So dezente Farben sind immer wieder schön. Nach meinem Geschmack muß es nicht immer bunt sein.

    Lieben Gruß, Anna

  8. Das Bild vom vereisten Teich paßt perfekt zu Deinem neuen Sockenpaar.
    Schöne eisige Farben und sie werden sicher sehr oft getragen 🙂
    Denn sie passen wirklich sehr gut zur Jeans.
    Hier ist auch noch alles eisig und irgendwie könnte
    es für mich hier noch mehr schneien 🙂
    Einen lieben Gruß
    Steffi – die Schnee sehr gerne mag 😉

  9. Also ehrlich gesagt gefällt mir das untere Bild auch besser als das erste ;). Ich mag zwar Schnee, aber davon gibt´s bei uns immer so wenig und dieses Nasskalte mag ich überhaupt nicht. Du darfst also gerne ein paar Grad rüber schicken.
    Deine Socken sehen aber klasse aus und passen super zum ersten Bild.
    Liebe Grüße
    Elke

  10. Ich finde Deine Eismeer-Socken auch total schön. Es muss ja nicht immer leuchtend bunt sein 😉 . Und dieser süßen Fisch-Knöpfe sind das Tüpfelchen auf dem i dazu!

    Einen lieben Gruß,
    Sandra

  11. Schöne Socken, die Kindersocken gefallen mir allerdings besser, die Farbverteilung ist dort schöner.

    Ich möchte jetzt auch Sommer haben 🙄

    Sei lieb gegrüßt aus der Eiseskälte
    Andrea

  12. Hallo Cordula,

    also mit der Musterung wäre ich auch nicht ganz so glücklich gewesen. Zum Glück kann ich bei meinen Mädels in der Maschenzahl auch noch nach unten gehen. Denn die Farben sind schon aussergewöhnlich schön.

    Und auch Deine Araucania gefallen mir richtig gut. Ich muss da auch noch mal ein Paar für mich stricken, denn das, was ich jetzt in Benutzung habe, sah schon nach dem ersten Tragen unter dem Fuß ziemlich filzig aus 😕

    Dann wünsch ich Dir ein schönes Wochenende
    Ute

  13. Hallo Cordula,
    ich finde diese Eismeerfarben wunderschön.
    Immer muß es nicht knallbunt sein.
    Liebe Grüße Andrea

  14. Hallo,

    wow, die Socken finde ich richtig toll gelungen. Die Farben sind auch genau nach meinem Geschmack. Aber wer zieht die denn nun an, wenn du die wegen der Farben kleiner gestrickt hast? Gibt es da noch einen Kandidaten?
    Puh, 40 Grad Hitze wären absolut nichts für mich! Ich komme ja schon in Deutschland bei sommerlichen Temperaturen um…
    Liebe Grüße,

    Steffi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: