Bunte Streifen

Juli 30, 2008 um 8:14 am | Veröffentlicht in Cape Socks, Opal-Abo | 12 Kommentare

Das Knäuel aus dem März-Abo war so richtig was für’s Beifahrer-Stricken im Urlaub. Bunt und abwechslungsreich, perfekt für ein einfaches Rippenmuster – auch wenn die Farbkombination wieder etwas gewöhnungsbedurftig für mich war.

 Capesocks 33/2008

Wolle: Opal-Abo März ’08, Regenwald IV „Die zierliche Emily“, Größe 39, 64 Maschen, Muster: jede 5. Masche links

Die „zierliche Emily“ ließ sich prima verstricken, von der Fadenstärke her hat sie mich an die Opal-Sockenzirkus-Serie erinnert.

Dieser Türkiston neben dem Orange hat mich anfangs sehr gestört. Aber wie so oft, nach dem Rapportwechsel sieht’s dann schon besser aus. 

Und die marienkäfer-roten Streifen find‘ ich sogar ganz lustig. Insgesamt gefällt mir die Regenwald IV-Serie sehr gut, ist für jeden Farbgeschmack etwas dabei.

Advertisements

12 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. guten morgen, cordula!

    mmmmmmmmh, diese socken sind wieder einmal ein wahrer leckerbissen fürs auge! wenn ich die wolle so schön verstrickt bei dir sehe, kribbelt mein bestellfinger und ich denke mal, dass die emily zu mir fliegen wird, sobald die serie erhältlich ist 😉
    die urlaubsfotos sind übrigens auch klasse!

    ganz liebe grüße
    ilona

  2. Hallo Cordula,
    die Regenwald IV – Serie gefällt mir auch gut. Es sind nochmal Opalknäule mit kurzen Rapporten, da kann man dann auch den Rest vom Knäul immer noch ganz gut verwerten.
    Du hast die Wolle wie immer sehr schön vernadelt.

    Liebe Grüße
    Mary

  3. Hallo Cordula,
    also mir gefallen die Socken. Passen doch sehr gut zusammen die Farben.
    LG Monika

  4. Mensch bist Du schnell, tolle Socken. Mir gefallen die sehr gut.

    LG
    Iris

  5. Hallo Cordula!
    Das Türkis geht noch, mich würde da eher die Kombination Lila-Orange stören. Aber da ich das Knäuel nicht im Abo hatte, hat es mich bisher nicht gestört. 😉
    Trotzdem sind es schöne Socken geworden mit einer interessanten Farb-Muster-Kombination. Und auf Deine Mail kommt gleich Antwort. 🙂

    Liebe Grüße
    Daniela, der ganz und gar nicht langweilig ist!

  6. Hallo Cordula,

    gewöhnungsbedürftig ist die Farbzusammenstellung schon, mich hat zuerst auch eher die Kombination orange-lila gestört. Aber je länger ich mir deine Socken anschaue, umso besser gefallen sie mir.

    Lieben Gruß
    Elke

  7. Hallo Cordula,

    dieses schöne Knäulchen schlummert bei mir auch noch in der Kommode.
    Jetzt bei Dir gesehen könnte ich es ja bald mal wecken gehen ,oder ?

    Richtig toll sieht das neue Sockenpaar aus ….
    Sag mal hast du das Bündchen „nur“ links gestrickt ?
    Gefällt mir sehr gut

    Bis bald
    Bianca

  8. also auf den Nahaufnahmen kommsen sie ganz besonders schön rüber. Ein bisschen ungewöhlich sind die Farben wirklich, aber das haben die Opalis in letzter Zeit öfter mal. Ich finds guuuut! 😉

    Dir einen lieben Gruß
    Ute

  9. Hallo Cordula,

    mir gefallen die Socken sehr gut. Und da ich bald auch Urlauberbeifahrer bin, werde ich mir vielleicht auch Wolle aus einem Opalabo mitnehmen, damit mir nicht langweilig wird. Und mal ganz nebenbei: Du strickst wahnsinnig gleichmäßig, richtig toll.

    LG Ulli

  10. Hallo Cordula,

    ich lese meistens „heimlich“ bei dir mit und bewundere deine Socken.
    Vor allem das kleine pumpkin-Muster gefällt mir unheimlich gut.

    Zu diesen Socken, bzw. der Farbzusammenstellung, fällt mir nicht viel ein …, aber dein schönes Strickbild muß man wirklich loben!

    LG Helga

  11. Hi Cordula,

    also im Gegensatz zu der Opal, die ich grad auf den Nadeln hab, ist die Deine ja geradezu gigantisch schön!!!! Naja, vielleicht überzeugt bei mir das fertige Paar ja dann………

    Liebe Grüße
    Christiane

  12. Hallo Cordula!

    Ich habe diese Wolle auch schon verstrickt und ich finde die Farben, die Wolle und das, was beim Verstricken rauskommt 🙂 einfach klasse.
    Und wie immer bei Dir, ein Strickbild vom allerfeinsten.
    Kannst Du mir nicht ein kleines bißchen von Deiner Stricklust rüber schicken?
    Meine ist gerade ein bißchen abhanden gekommen 😦
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂 – und wo wir schonmal dabei sind,
    ein bißchen Kühle wäre auch nicht schlecht *grins…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: